Ein Tag in der Bücherei

20100213_Coolum 057

Der Regen hält weiter an. Daher bin ich heute wieder in die Bib gegangen. Wirklich klasse, was die Büchereien alles zu bieten haben. Konnte heute beinah den ganzen Tag dort verbringen und neben dem surfen im Internet noch tolle Magazine lesen. Wenn ich wieder in Deutschland bin, muss ich unbedingt mal bei uns in die Bib gehen und schauen, was die alles zu bieten haben.

Auf dem Foto ist übrigens der schön angelegte Laubengang mit dem Holzsteg zu sehen, der zur Bücherei führt.

Regenzeit und Überschwemmung in Brisbane

20100216_CoolumBeach 005 Aufgrund der andauernden Regenfälle in den letzten Tagen und Nächten kam es in Brisbane nun zu heftigen Überschwemmungen. Das Wasser steht da in manchen Ortsteilen Kniehoch. Wenn ich mir vorstelle, dass ich da vorgestern erst noch zum shoppen war. Da kann ich nur sagen, dass ich wirkliches Glück mit dem Wetter hatte. In Coolum Beach regnet es auch immer wieder und der Himmel ist dauernd bewölkt. Aber die Regenfälle sind nicht sehr stark. Eher so ein Sprühregen. Dennoch ist es mieses Wetter. Ist mir aber zur Zeit nicht so wichtig, da ich ein schönes Apartment habe und die Bibliothek gleich um die Ecke ist. Somit habe ich viele Möglichkeiten, was ich bei schlechten Wetter alles machen kann. Aber ich hoffe trotzdem, dass ich bald mal wieder an den Strand kann.

Outlet-Shopping-Day

dfoKonnte es einfach nicht abwarten und bin ganz spontan heute früh ins “Direct Factory Outlet”-Center nach Brisbane gefahren. Nach 120 Kilometern und eine Stunde später war ich dann auch dort. Dort wiederum bin ich nach kurzer Zeit in einen Schuh-Kaufrausch gefallen und konnte mich vom Kauf des dritten und vierten Paar Schuhe nur schwer abhalten. Vielleicht halte ich nächste Woche auf meinem Weg nach Sydney dort doch nochmal an und kaufe mir das eine oder andere Paar. Einfach schrecklich, diese Outlets. Sollte man wirklich abschaffen.

Letzter Tag in Neuseeland

Der letzte Tag war heute recht relaxed. Nachdem ich die letzte Nacht erst um vier ins Bett gekommen bin, habe ich heute entsprechend lang geschlafen. Bei der Tankstelle wurde festgestellt, dass meine Gasflasche noch genügend Gas enthält, so dass man nichts nachfüllen müsse. Danach war ich ein wenig einkaufen. Heute gabs dann mal richtig leckere Sachen, da ich noch ein paar neuseeländische Dollar übrig hatte. Wie zum Beispiel Kirschen.

Kirschen essen

Mindestens genauso lecker, wie Sushi sind hier die Kirschen, von denen ich mir heute mal ein halbes Kilo geleistet habe. Das Kilo kostet umgerechnet ca. 8 Euro. die Kirschen schmecken hier irgendwie anders. So süß und so knackig. Echt der Hammer.

20100118_AucklandAirport 003

„Letzter Tag in Neuseeland“ weiterlesen

Bonuspunkte, Gutscheine, Rabattmarken

bahncard_mini
Bahncard

So gut wie jedes Geschäft beziehungsweise beinah jeder Online-Shop hat es, das Bonusprogramm zur idealen Kundenbindung. Oder genauer gesagt: zur Bauernfängerei. Denn das ist es und nichts weiter. Payback, IKEA, die deutsche Bahn & Co. lassen  grüßen. „Bonuspunkte, Gutscheine, Rabattmarken“ weiterlesen