Ist Google böse?

Das ist in der letzten Zeit die allabendliche Frage, die immer wieder gerne zu Diskussionen führt. Google bietet mittlerweile eine Reihe an Funktionen, oder genauer Applikationen, an, auf die die Mehrzahl der PC-User sicherlich nicht mehr verzichten wollte. Neben der Suchmaschine benutze ich beispielsweise auch maps.google zur Planung meiner Ausflüge. Eine Email-Adresse habe ich natürlich auch bei gmail.com. Zeitweise hatte ich sogar die Google-Toolbar aktiviert.  Wenn ich eine Frage habe, und davon habe ich täglich eine Menge, frage ich Google. Daran habe ich mich gewöhnt. Alles geht an Google, alles läuft über Google. Das ist so ähnlich wie bei unserer Nachbarin. Die weiß auch immer über alles Bescheid. „Ist Google böse?“ weiterlesen