Ayers Rock Teil I/III

Anfahrt

Um 5 Uhr klingelte pünktlich der Aufweckservice am Telefon an. Aber als ich danach auf meine Armbanduhr sah, bekam ich erst mal einen Schreck, denn die zeigte 10 nach sechs an. Ein Anruf bei der Rezeption bestätigte jedoch, dass meine Uhr stehengeblieben war. Seit wie vielen Tagen, weiß ich nicht mal. Aber die Uhrzeit kam mir so bekannt vor. Obwohl es erst fünf war, war ich doch ganz gut ausgeschlafen. Mein Frühstück bestand wieder aus Cornflakes und Kaffee. Danach sprühte ich mich mit “Bushman plus” ein und packte alles restliche zusammen. Etwas fehlt noch auf dem linken Foto mit den Utensilien. Das habe ich aber auch erst später festgestellt. Danach wartete ich ca. 5 Minuten an der Rezeption und schon kam EMU-Tours angerollt. Es war ein großer Reisebus mit einer kräftigen Klimaanlage. Beim Einsteigen erhielt ich gleich mein Frühstückspäckchen in die Hand. Nachdem wir noch die restlichen Passagiere von ihren Hotels und Backpackers sowie Straßenkreuzungen eingesammelt hatten, ging es endlich los, zum Ayers Rock.

20100502_AyersR 003

20100205_AyersRock 007

20100205_AyersRock 00220100205_AyersRock 012

„Ayers Rock Teil I/III“ weiterlesen